Verhütung

Dieses Thema führt viele junge Frauen häufig als erstes in eine Frauenarztpraxis und begleitet die meisten Frauen über viele Jahre. Dabei verändern sich die Begleitumstände und Erwartungen - was für eine junge Frau die richtige Methode war, ist für eine mehrfache Mutter nicht mehr die erste Wahl. Wir können gemeinsam die verschiedenen Optionen mit Ihnen diskutieren und die beste Variante auswählen.

Ob hormonfrei oder einfach so sicher wie möglich, jede Frau stellt unterschiedliche Anforderungen an ihre Verhütung. Deshalb können wir Ihnen ein großes Spektrum an Verhütungsmethoden anbieten, neben den gängigen Methoden wie der "Pille", der Kupfer- oder Hormonspirale ist auch das Einlegen eines Verhütungsstäbchens unter die Haut (Implanon®) oder das Einsetzen eines Kupferballs, auch Kupferperlenball oder IUBTM genannt, bei uns möglich. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!